Im Berufsgrundschuljahr (BGJ) Bautechnik werden die Auszubildenden der 17 unten angeführten Bauberufe gemeinsam unterrichtet. Die 14 Wochen Unterricht des BGJ sind in Blöcken zu 2 oder 3 Wochen zusammengefasst und haben 6 Lernfelder zur Grundlage.

In der Fachstufe (11. und 12. Klasse) werden die auszubildenden Maurer an der Berufsschule Gunzenhausen jeweils 9 oder 10 Wochen im Block unterrichtet; die auszubildenden Fliesenleger, Stuckateure, Betonbauer und Straßenbauer gehen nach diesem BGJ an andere Berufsschulen in Mittelfranken und darüber hinaus.

In den Fachstufen Maurer umfasst unser Fachsprengel die Landkreise Weißenburg-Gunzenhausen, sowie Roth und Schwabach und werden hier im Haus bei der Gesellenprüfung vom gemeinsamen Prüfungsausschuss geprüft.

Die Abteilung leitet Herr Mertenbaur.

 

 Ausbildungsberufe im Hochbau

 
 

 Ausbildungsberufe im Ausbau

 
 

 Ausbildungsberufe im Tiefbau

Maurer   Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
Stuckateur
  Straßenbauer
Beton- und Stahlbetonbauer   Trockenbaumonteur   Rohrleitungsbauer
Feuerungs- und Schornsteinbauer   Estrichleger   Kanalbauer 
    Zimmerer   Brunnenbauer
    Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer   Gleisbauer
    Betonstein- und Terrazzohersteller   Baugeräteführer